Einsatzstatus

Einsatzbereit

Aktuelles

Bericht zur Generalversammlung

Wir haben eine neue Führung!
Stefan Motzkus heißt unser neuer Kommandant, der nun durch den ersten Stellvertreter Günter Kury und dem zweiten Frank Seebacher unterstützt wird. In den Ausschuss wählten wir: Die beiden Stellvertreter, Daniel Schwörer, Stefan Seifert, Michael Mayer-Reichenbach, Dominik Wehrle, Alexander Plöger und Tobias Hähnel. Franz-Josef Jenger wurde nach 30 Jahren und Dieter Gerber nach 24 Jahren aus dem Ausschuss verabschiedet und zum Ehrenmitgliedern ernannt. Für 30 Jahre Zugehörigkeit zur Feuerwehr erhielt Ralf Weis vom Bürgermeister die Gemeindemedaille in Gold. Unser scheidender Jugendwart Frank Seebacher wurde mit der silbernen Ehrennadel der Jugendfeuerwehr Baden-Württemberg ausgezeichnet. Markus Griesbaum erhielt die Ehrenmedaille in Silber vom Landesfeuerwehrverband Baden Württemberg für seine Tätigkeit als Kommandant.
Im Spielmanns- und Fanfarenzug konnte Dirigenten Andreas Huber für den Besuch von gleich drei Lehrgängen sowie Tim Gerber und Laura Zipperle für zehn Jahre, Astrid Wienert für 20 Jahre und Felicia Schmidt für 40 Jahre als aktive Musiker geehrt werden. Das Juniorenabzeichen haben Zoe Zimmermann, Merit Giedemann, Laura Senn und Laura Zipperle bestanden.
Wie bisher werden wir uns in Übungen und Proben auf die Einsätze vorbereiten und trainieren in Sonderproben spezifische Themen. Wir sind froh um jeden der bei uns mitmacht oder mitmachen will. Wir bitten einmal mehr um Verständnis, wenn es bei Übungen zu Beeinträchtigungen kommt. Dies lässt sich leider nicht immer vermeiden.
Genauso froh sind wir, solche Unterstützung in der Nachbarschaft um das Gerätehaus zu haben. Wir danken allen, die Ihre Anwesen für Proben zur Verfügung gestellt haben. Dies hilft uns und Ihnen.
Wir danken allen Unterstützer im vergangenen Jahr und bitten auch in diesem Jahr um Ihre Hilfe. Unsere Aufgaben werden umfangreicher, die wir ehrenamtlich und professionell abarbeiten. Wir werden uns auf das konzentrieren, was unser Aufgabe ist: Gefahren abwehren, Leben retten, Eigentum schützen.
Wir danken der Gemeinde und der Verwaltung, die immer ein offenes Ohr für uns haben.

Neue Jugendfeuerwehrprobezeiten

Unser Jugendfeuerwehr wird ab der ersten Probe am 09. Januar den Probebeginn nach hinten auf 18.30 Uhr schieben. Nach dem Ende der Probe um 20 Uhr, sitzen wir noch zusammen.

Generalversammlung 2017

Hiermit möchten wir recht herzlich zur Generalversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Riegel am 07.01.2016 um 20:00 Uhr im Feuerwehrgerätehaus einladen.
Folgende Tagesordnung ist geplant:

  1. Musikstück
  2. Begrüßung
  3. Totenehrung
  4. Berichte
    1. Spielmanns- und Fanfarenzug
    2. Jugendfeuerwehr
    3. Schriftführer
    4. Kassenverwalter
    5. Kassenprüfer
    6. Kommandant
  5. Aussprache über die Punkte 4a bis 4f
  6. Entlastung des Kommandanten und des Feuerwehrausschusses sowie der Kassenprüfer
  7. Musikstück
  8. Auszeichnungen für Lehrgänge
  9. Ehrungen
  10. Beförderungen
  11. Wahlen
    1. Kommandant
    2. Stellvertreter Kommandant
    3. Ausschuss
  12. Verschiedenes - Wortmeldungen
  13. Schlusswort des Kommandanten
  14. Musikstück

Letzte Meldung

Zum Jahreswechsel

Liebe Kameraden und Mitbürger,
für uns alle geht ein anstrengendes Jahr zu Ende. Für uns aus der Einsatzabteilung mit nochmals gestiegener Einsatzzahlen als in den Jahren zuvor.
Wir von der Feuerwehr danken für Ihr Vertrauen in unsere Arbeit. Der Gemeinde danken wir für die Unterstützung.
Den größten Dank gilt aber unseren Kameraden, die sich in jedem Einsatz einbringen um anderen zu helfen.
Danke auch an unsere Kameraden, die trotz ausfallender Proben und Kameradschaft sich Ihrer Aufgabe bewusst sind und weiter Ihren Dienst freiwillig und ehrenamtlich machen.
Danke an die Partner und Familien unserer Kameraden für Ihr Verständnis für die Feuerwehr.
Danke!

Danken würden wir auch gerne denjenigen, die sich dazu entschließen zu uns zu kommen, um mitzumachen. Ein zu alt, zu wenig Zeit, zu anstrengend,… gibt es nicht! Alles ist lernbar und auch als Quereinsteiger möglich.
Wenn Du (m,w,d) schon immer nach was gesucht hast, was Technik und Kameradschaft verbindet, dann wärst Du bei uns genau richtig. Wir sprechen damit alle an!
Und wenn Du dann mit machst, kann Dein Kind gerne in die Jugendfeuerwehr kommen.
Melde Dich bei uns. Gerne über unsere Homepage, direkt bei unserem Kommandanten oder bei unserem Jugendwart.

Wir von der Feuerwehr wünschen uns allen ein ruhige und erholsame Zeit über die Feiertage bis ins neuen Jahr hinein.
Bleiben Sie gesund und schützen Sie sich.
Für vieles weiteres, sind wir im Notfall für Euch da!

PS: Wie bereits mitgeteilt fällt unsere Versammlung im Januar 2022 aus.

Dein Feuerwehr Riegel